03.03.2015
19:00

83. Treffen der .net user group Köln

Xamarin.Forms –native Softwareentwicklung für iOS, Android und Windows Phone mit C# und Xaml

Xamarin.Forms –native Softwareentwicklung für iOS, Android und Windows Phone mit C# und Xaml

Xamarin.Forms ist eine plattformübergreifende UI Abstraktion auf Basis von XAML, mit der ein Entwickler auf einfache Weise Benutzeroberflächen für Android, iOS und Windows Phone erstellen kann.

Die Benutzeroberflächen werden mit den nativen Steuerelementen auf der Zielplattform gerendert, sodass Xamarin.Forms Anwendungen den entsprechenden „Look & Feel“ für jede Plattform behalten. Man kann natürlich die gesamte Plattform-API nutzen und die Apps sind schnell.

Der Vortrag ist besonders für alle .NET / WPF / Silverlight / Windows Phone Entwickler interessant, weil sie sich mit XAML/C# gut auskennen und schnell eine App für iOS oder Android erstellen können. Für Softwarearchitekten könnte interessant sein, dass Xamarin.Forms MVVM, Binding, ServiceLocator, UnitTests etc. voll unterstützt. Man braucht keine zusätzlichen Bibliotheken. Auch ist der Vortrag Interessant für App-Entwickler die jetzt schon Native auf Android und iOS Entwickeln um über den Tellerrand zu schauen.

Wenn man eine bestehende native Entwicklung mit Xamarin für iOS oder Android hat, kann man beide Formen der Entwicklung (Xamarin und Xamarin.Forms) miteinander mischen.

Für WebApp Entwickler könnte Xamarin.Forms auch eine Alternative sein. Die nativen Apps lassen sich schnell entwickeln und erlauben die Verwendung der bestehenden Web-Entwicklung. Man kann von einer nativen App eine HTML 5 / CSS3 Seite lokal aufrufen und mir JavaScript kommunizieren.

Sprecher: Marian Grzesik

Beschreibung

Datum: 03.03.2015 Uhrzeit: 19:00

Ort: Startplatz

Weiter zur Anmeldung